Ausgabe Nr. 20

Schule Papiersammlung Am Dienstag, 21. Mai 2019, morgens ab 7.30 Uhr sammeln wir im ganzen Dorf Papier und Karton, sauber getrennt, ohne Plastik- folien und gut gebündelt. Bitte stellen Sie Papier- und Kartonbündel vor 7.30 Uhr gut sichtbar an den Strassen- rand. Wir danken für Ihre Mithilfe. Gleichentags können am Morgen beim Werkhof alte Elektrogeräte unentgeltlich zur Entsorgung abgegeben werden. Schule Beatenberg 124166 Einwohnergemeinde Wasserbezug ab Hydranten Gemäss Artikel 30 Wasserversorgungsre- glement der Einwohnergemeinde Beaten- berg ist jede Wasserentnahme aus Hydran- ten, ausser zu Löschzwecken, untersagt. Über Ausnahmen und Bewilligungen ent- scheidet die Wasserversorgung. Aufgrund von Problemen bezüglich illega- ler und unsachgemässer Wasserbezüge ab Hydranten hat der Gemeinderat beschlos- sen, ausser für Bauwasser per sofort keine Ausnahmen mehr zu gewähren. Der Bauwasserbezug bedarf in jedem Fall einer Bewilligung der Bauverwaltung. Diese Bewilligung wird nur im äussersten Ausnahmefall erteilt, wenn kein Bezug ab einer Hausanschlussleitung möglich ist. Lediglich die Feuerwehr und die Wasser- versorgung sind befugt, Hydranten ohne Bewilligung zu benutzen. Widerhandlungen werden durch den Ge- meinderat mit Busse gemäss Gemeindege- setzgebung bestraft. Vorbehalten bleiden die weiteren kantonalen und eidgenösi- schen Strafbestimmungen. Wasserversorgung Beatenberg 126424 Baupublikation Gesuchsteller: Janet Grund und Clemens Bimek, Lenzburgerstrasse 5, 5503 Schafis- heim. Projektverfasserin: gafner blatter Baupla- nung und Beratung GmbH, Steinacker 674, 3803 Beatenberg. Bauvorhaben: Aufstockung bestehendes Haus, energietechnische Sanierung Gebäu- dehülle Erdgeschoss. Standort: Matte 151c, Parzelle Nr. 1477, Koordinaten 2’626’160 / 1’171’040, Wohn- zone 2 (W2). Ausnahme: Unterschreiten des Strassenab- stands (GBR Art. 8). Schutzzone: Gewässerschutzzone Au. Auflageort und Einsprachestelle: Gemein- deverwaltung Beatenberg, Hälteli 393, 3803 Beatenberg. Auflage- und Einsprachefrist bis 7. Juni 2019. Es wird auf die Profile und Baugesuchs- akten verwiesen. Einsprachen und Rechts- verwahrungen gegen das Baugesuch sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bauverwaltung Beatenberg 126233 Einwohnergemeinde Einführung von Strassenbezeichnungen Die Gemeindeversammlung hat am 1. De- zember 2017 konsultativ beschlossen, neue Strassenbezeichnungen im Gemeindege- biet Beatenberg einzuführen. Die Akten (Pläne und Verzeichnis) zu den neuen Strassenbezeichnungen und Ge- bäudenummern lagen während 30 Tagen, vom 22. November bis 24. Dezember 2018, in der Gemeindeverwaltung Beatenberg zur Mitwirkung öffentlich auf. Während der Auflagefrist sind 20 Eingaben gemacht worden. Aufgrund dieser Eingaben hat die Arbeits- gruppe «Stranam» empfohlen und der Ge- meinderat beschlossen, weniger verschie- dene Strassennamen resp. grossflächigere Benennungen der Strassennamen einzu- führen. Die neuen, definitiv festgelegten und ge- nehmigten Strassennamen lauten nun wie folgt: Ortsteil Sundlauenen Staatsstrasse, Oberländerweg, Ländteweg, Schwendiweg, Ruchenbühlstrasse, Wildri- genstrasse Ortsteil Waldegg Beatenbergstrasse, Beundenstrasse, Wald- eggstrasse, Amisbühlstrasse Ortsteil Spirenwald Spirenwaldstrasse Ortsteil Schmocken Schmockenstrasse, Riedbodenstrasse, Mattestrasse, Dellacherstrasse, Birchi- strasse Bei den Gebietsbezeichnungen wurden kei- ne Änderungen vorgenommen. Die Übersichtsliste mit den Änderungen vor und nach der öffentlichen Mitwirkung kann bei der Gemeindeverwaltung Beaten- berg eingesehen werden und wird ebenfalls auf www.beatenberg.ch (Gemeinde, Aktu- ell) aufgeschaltet. Die aktualisierten Pläne liegen nur bei der Gemeindeverwaltung auf. Gegen diesen Beschluss kann innert 30 Tagen, bis 17. Juni 2019, nach Artikel 60 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege des Kantons Bern (VRPG) schriftlich und begründet Beschwerde beim Regierungs- statthalteramt Interlaken-Oberhasli ein- gereicht werden. Beatenberg, 23. April 2019 Gemeinderat Beatenberg 126446 Ev.ref. Kirchgemeinde Ordentliche Kirchgemeindeversammlung Sonntag, 16. Juni 2019, anschliessend an den Gottesdienst in der Kirche Traktanden 1. Protokoll der Kirchgemeinde- versammlung vom 18. November 2018 2. Rechnung 2018, Genehmigung 3. Reglement Schenkung Dalcher, Beschluss 4. Ersatzwahl Rechnungsprüfungs- kommission 5. Beleuchtung Chorraum Kirche, Beschluss Rahmenkredit 6. Jahresbericht des Pfarrers 7. Orientierungen 8. Verabschiedungen 9. Verschiedenes Die Unterlagen zu den Traktanden 2 und 3 können im Pfarrhaus eingesehen werden. Alle Stimmberechtigten der Kirchgemein- de sind herzlich eingeladen, an der Ver- sammlung teilzunehmen. Beatenberg, im Mai 2019 Kirchgemeinderat ev.-ref. Kirchgemeinde Beatenberg 126417 Schwellenkorporation Mitgliederversammlung Donnerstag, 20. Juni 2019, 20.15 Uhr im Kongresssaal Beatenberg Traktanden 1. Rechnung 2018 a) Übrige Abschreibungen / Genehmigung b) Jahresrechnung 2018 / Genehmigung 2. Finanzplan 2020–2024 / Orientierung 3. Voranschlag 2020 / Genehmigung a) Tellenanlage von 0,5 %o b) Budget mit einen Ertragsüberschuss 4. Wahlen a) Neuwahl Präsident b) Wiederwahl Vorstandsmitglieder 5. Projekt Hälteligraben a) Baukredit / Genehmigung b) Bevollmächtigung Vorstand für allfäl- lige Kreditaufnahme / Genehmigung 6. Orientierungen 7. Verschiedenes Aktenauflage Die Unterlagen zu den Ziffern 1 bis 3 kön- nen ab 10. Juni 2019 bei der Gemeindever- waltung Beatenberg eingesehen werden. Das Protokoll der Mitgliederversamm- lung vom 20. Juni 2019 liegt in der Zeit vom 27. Juni bis 28. Juli 2019 auf der Ge- meindeverwaltung Beatenberg öffentlich zur Einsichtnahme auf. Während dieser Frist kann beim Vorstand der Schwellen- korporation Beatenberg, 3803 Beatenberg, schriftlich Einsprache erhoben werden. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbe- schlüsse sind innert 30 Tagen – bei Wahlen innert 10 Tagen – nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regie- rungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken, einzureichen (Art. 63 ff. Verwaltungsrechtspflegegesetz). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu bean- standen (Art. 49 a Gemeindegesetz, Rüge- pflicht). Wer rechtzeitig Rügen pflichtwid- rig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Zu dieser Versammlung sind alle beitrags- pflichtigen Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer der Gemeinde Beaten- berg freundlich eingeladen. Beatenberg, 9. Mai 2019 Vorstand der Schwellenkorporation Beatenberg 126451 Baupublikation Gesuchsteller: Max Oster , Seestrasse 38, 3806 Bönigen. Projektverfasserin: Energieimpuls GmbH, Seestrasse 1, 3800 Unterseen. Bauvorhaben: Ersatz Holzschnitzelheizung durch Luft-Wasser-Wärmepumpe. Standort: Seestrasse 38, 3806 Bönigen. Parzelle Nr. 1023. Koordinaten 2’635’457 / 1’170’846, Wohnzone W2. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: bestehend. Schutzzone: Gewässerschutzzone A. Auflageort und Einsprachestelle: Bauver- waltung Bönigen, Interlakenstrasse 6, 3806 Bönigen. Auflage- und Einsprachefrist bis 10. Juni 2019. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bauverwaltung Bönigen 126278 Einwohnergemeinde Grundeigentümerbeitragsplan z’BeidetorenSteiner Der Beitragsplan z’Beidetoren-Steiner liegt vom 10. Mai bis 11. Juni 2019 zur Ein- sichtnahme auf der Gemeindeverwaltung Brienz öffentlich auf. Innert dieser Frist können erfasste Grundeigentümer gegen den Beitragsplan z’Beidetoren-Steiner beim Gemeinderat Brienz Einsprache er- heben. Der Gemeinderat Brienz führt die Einspracheverhandlungen durch. Der Ge- meinderat erlässt aufgrund des bereinig- ten Beitragsplans anschliessend die erfor- derlichen Verfügungen. Die Verfügungen können mit einer Beschwerde beim Regie- rungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli angefochten werden. Brienz, 29. April 2019 Gemeinderat Brienz 126287 Schwellenkorporation Brienz Ordentliche Mitgliederversammlung Donnerstag, 20. Juni 2019, 20.00 Uhr im Gemeindehaus Dindlen, Brienz Traktanden 1. Protokoll der Mitgliederversammlung vom 20.12.2018 2. Jahresbericht 2018 des Schwellenmeisters 3. Genehmigung Jahresrechnung 2018 4. Orientierungen Projekte 5. Verschiedenes Gegen die Beschlüsse der Mitgliederver- sammlung sowie bei inhaltlichen als auch bei Verfahrensrügen kann gestützt auf Art. 60, 63 und 67 Gesetz über die Ver- waltungsrechtspflege (VRPG) beim Regie- rungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli innert 30 Tagen schriftlich und begründet Beschwerde eingereicht werden. Rügepflicht: Die Verletzung von Zustän- digkeits- und Verfahrensvorschriften an der Mitgliederversammlung ist gemäss Art. 49a Gemeindegesetz (GG) sofort zu be- anstanden. Brienz, 4. April 2019 Schwellenkorporation Brienz 126182 Fortsetzung Seite 2 121. Jahrgang | Nr. 20 | Donnerstag, 16. Mai 2019 kompetent, zuverlässig & günstig CableVoice basic - unser Festnetzanschluss. 033 827 01 01 www.kabelfernsehen.ch Fr. 15.35 pro Monat C M Y CM MY CY CMY K FrontAnzeiger_CV_25-01-2018.pdf 1 22.01.2018 17:51:17 96387f Verlag Schlaefli & Maurer AG | Spielmatte 18 | 3800 Unterseen | Telefon 033 828 12 00 | anzeiger@verlagschlaefli.ch | www.anzeigerinterlaken.ch Auflage 26’028 Exemplare Wöchentliches offizielles Publikationsorgan der Gemeinden Beatenberg, Bönigen, Brienz, Brienzwiler, Därligen, Grindelwald, Gsteigwiler, Gündlischwand, Habkern, Hofstetten, Interlaken, Iseltwald, Lauterbrunnen (mit Gimmelwald, Isenfluh, Mürren, Stechelberg und Wengen), Leissigen, Lütschental, Matten, Niederried, Oberried, RinggenbergGoldswil, Saxeten, Schwanden, Unterseen und Wilderswil. Offizielles amtliches Publikationsorgan für die Gemeinden Guttannen, Hasliberg, Innertkirchen, Meiringen und Schattenhalb ist der Anzeiger Oberhasli. Der Anzeiger Interlaken wird in diesen Gemeinden nur als Dienstleistung in die Haushalte verteilt. ANZEIGEN ANZEIGEN 124176f • Gartenbau • Gartenplanung • Blumenladen • Gärtnerei Metzgergasse 4 3800 Matten-Interlaken T 033 822 20 54 info@hgosteliag.ch www.hgosteliag.ch Mitglied GARTENPLANUNG Annahmeschluss Auffahrt AUSGABE NR. 22 Erscheinung: Freitag, 31. Mai 2019 Annahmeschluss: Amtliche Publikationen, Inserate und kirchliche Nachrichten: Montag, 27. Mai 2019, 17.00 Uhr Kleinanzeigen: Dienstag, 28. Mai 2019, 10.00 Uhr Todesanzeigen: Dienstag, 28. Mai 2019, 15.00 Uhr Das Geschäft an der Spielmatte 18 in Unterseen schliesst am Mittwoch, 29. Mai 2019, bereits um 16.00 Uhr und bleibt am Donnerstag, 30. Mai 2019, den ganzen Tag geschlossen. Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme. Verlag Schlae i & Maurer AG Anzeiger Interlaken INTER REINIGUNGEN AG UNTERHALTSREINIGUNGEN • für tägliche Sauberkeit, Hygiene und Werterhaltung • Reinigung und Unterhalt mit System • Teppich-, Glas-, Bau-, Spezialreinigungen UNTERSEEN TEL. 033 822 55 21, MOBIL 079 418 37 37 www.interreinigungen.ch , info@interreinigungen.ch 123310f raiffeisen.ch/anlegen Reden Sie mit uns über Ihre Geldanlagen. 123727f 125431f s w b t HEUTE MIT THEMENSEITEN Fahrzeugmarkt Seiten 16/17 Baupro Seiten 22/23

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxNTQ=