Ausgabe Nr. 12

Baupublikation Gesuchsteller: Christoph Doern, Vorholz- strasse 12, 3800 Unterseen. Projektverfasserin: Oester Holz GmbH, Neuweg 9, 3715 Adelboden. Bauvorhaben: Umbau Wohnhaus, Änderung der Zimmer- und Fenstereinteilung, Neubau Solaranlage auf das Dach, Neubau Pergola, unterirdische Verbindung zwischen Garage und Wohnhaus. Standort: Aebnit 761A, Parzelle Nr. 2153, Koordinaten 2’628’97 / 1’172’000, Wohn- zone 2 (W2). Schutzzone: Gewässerschutzzone Au. Auflageort und Einsprachestelle: Gemein- deverwaltung Beatenberg, Hälteli 393, 3803 Beatenberg. Auflage- und Einsprachefrist bis 18. April 2019. Es wird auf die Baugesuchsakten verwie- sen. Einsprachen und Rechtsverwahrun- gen gegen das Baugesuch sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bauverwaltung Beatenberg 124865 Baupublikation Gesuchsteller: Holger Esper, Freudenberg- strasse 104, DE-65201 Wiesbaden. Projektverfasserin: Grossniklaus Haus- technik AG, Wydi 383b, 3803 Beatenberg. Bauvorhaben: Aufstellen einer Wärmepumpe. Standort: Obere Matte 385e, Parzelle Nr. 1965, Koordinaten 2’627’142 / 1’171’998, UeO 3 Obere Matte. Schutzzone: Gewässerschutzzone Au. Auflageort und Einsprachestelle: Gemein- deverwaltung Beatenberg, Hälteli 393, 3803 Beatenberg. Auflage- und Einsprachefrist bis 18. April 2019. Es wird auf die Baugesuchsakten verwie- sen. Einsprachen und Rechtsverwahrun- gen gegen das Baugesuch sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bauverwaltung Beatenberg 124851 Baupublikation Gesuchsteller und Projektverfasser: Jaco- bus und Claudia van der Sluis, Ronnerstraat 2, NL-3343 Hendrik-Ido-Ambacht. Bauvorhaben: Sanierung und Vergrösserung Fenster. Ersatz Eternitdach durch Ziegel. Standort: Chalet Goldi, Züündli 528e, Par- zelle Nr. 1823, Koordinaten 2’625’893 / 1’171’011, Wohnzone 2 (W2). Schutzzone: Gewässerschutzzone Au. Auflageort und Einsprachestelle: Gemein- deverwaltung Beatenberg, Hälteli 393, 3803 Beatenberg. Auflage- und Einsprachefrist bis 18. April 2019. Es wird auf die Baugesuchsakten verwie- sen. Einsprachen und Rechtsverwahrun- gen gegen das Baugesuch sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bauverwaltung Beatenberg 124823 Baupublikation Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Bea- tenberg, Hälteli 393, 3803 Beatenberg. Bauvorhaben: Ersatz Garagentor auf der Westseite. Standort: Hälteli 393, Parzelle Nr. 887, Ko- ordinaten 2’627’373 / 1’172’053, Zone für öffentliche Nutzung (L) Gemeindeverwal- tung. Schutzzonen: Gewässerschutzzone A und Ortsbildschutzgebiet. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Beat- enberg, 3803 Beatenberg. Einsprachestelle: Regierungsstatthalter- amt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken. Auflage- und Einsprachefrist bis 15. April 2019. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzu- reichen. Bei Kollektiveinsprachen und ver- vielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Hinweis: Bei der Profilierung werden Erleichterungen im Sinne von Art. 16 Abs. 3 BewD gewährt. Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli 124948 Burgerbäuert Schmocken Ordentliche Versammlung Samstag, 27. April 2019, 11.00 Uhr im Bärgrestaurant Vorsass Traktanden 1. Jahresrechnung 2018 2. Kreditgenehmigung Strassensanierung Rischerli 3. Jahresgeschäfte 4. Verschiedenes / Orientierungen Burgerrat Schmocken 125015 Einwohnergemeinde Neufassung der Verordnung zum Kulturfonds Der Gemeinderat Beatenberg hat am 11. März 2019 die Neufassung der Verordnung zum Kulturfonds genehmigt. Sie tritt per 1. April 2019 in Kraft. Die Neufassung kann auf der Gemeindever- waltung Beatenberg eingesehen oder gegen eine Gebühr bezogen werden. Zusätzlich ist die Neufassung auf www.beatenberg.ch (Gemeinde, Aktuell) aufgeschaltet. Gegen den Erlass der Neufassung kann innert 30 Tagen seit der vorliegenden Publikation beim Regierungsstatthalteramt Interla- ken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken, Beschwerde eingereicht werden. Beatenberg, 11. März 2019 Gemeinderat Beatenberg 125035 Baupublikation Gesuchstellerin und Projektverfasserin: BLS AG, Elmar Bumann, Genfergasse 11, 3001 Bern. Bauvorhaben: Versetzen eines bestehenden Metallcontainers für Bauleiterzwecke. Errich- ten eines 20 Meter hohen Webcam-Turms aus Gerüstkonstruktion neben dem Contai- ner. Turm und Container werden mit einem Bauzaun H = 2,00 m gegen Eindringen ge- schützt. Nach Abschluss sämtlicher Bau- arbeiten werden diese Provisorien wieder zurückgebaut. Standort: Interlakenstrasse, Parzelle Nr. 1351, Koordinaten 2’634’458 / 1’171’132. Zone: Grünzone GZ und Gewerbezone G. Gefahrengebiet: • Überschwemmung • Gefährdungszone gelb Beanspruchte Ausnahmen: Bauen in der Grünzone (Art. 49 GBR). Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Dachentwässerung durch Versickern Ge- wässerschutzzone A. Schutzzone: Grünzone. Auflageort und Einsprachestelle: Bauver- waltung Bönigen, Interlakenstrasse 6, 3806 Bönigen. Auflage- und Einsprachefrist bis 15. April 2019. Es wird auf die Gesuchsakten und die auf- gestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen, ebenfalls all- fällige Begehren um Lastenausgleich, sind schriftlich und begründet imDoppel inner- halb der Auflage- und Einsprachefrist ein- zureichen. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einspra- chefrist nicht angemeldet werden, verwir- ken (Art. 31 Baugesetz). Begriff des Lasten- ausgleichs gemäss Art. 30 und 31 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sonder- vorteil, der ihm durch eine Ausnahmebe- willigung, eine Überbauungsordnung oder sonst wie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Be- einträchtigung erheblich ist. Bauverwaltung Bönigen 124828 Burgergemeinde Burgerversammlung Freitag, 26. April 2019, 19.30 Uhr im Singsaal des neuen Schulhauses Traktanden 1. Jahresrechnung 2018 a) Bekanntgabe der Kreditüberschrei- tungen und Nachkredite; b) Genehmigung der Jahresrechnung; c) Datenschutz: Berichterstattung gemäss Art. 302 Organisations- reglement. 2. Bönigen GBBI Nr. 554, Rüti 14, Forst- haus, Sanierung Heizung (Unterhalt): Genehmigung eines Verpflichtungskre- dites von Fr. 40’000.–. 3. Bönigen GBBI Nr. 1254, Lütschinen- strasse 24, Strandbad, Reparatur- und Unterhaltsbedarf: Genehmigung eines Verpflichtungskredites von Fr. 40’000.–. 4. Strandbad Bönigen: Beratung und Beschluss über die Gewährung einer Defizitgarantie an die Firma hightide GmbH, Bönigen (Betreiberin Bade- betrieb) für die Jahre 2019 und 2020. 5. Informationen zu laufenden Geschäften und Projekten. 6. Verschiedenes. Reglements- und Aktenauflage Die Jahresrechnung 2018 liegt 20 Tage vor der Versammlung im Forsthaus (Ver- waltungssitz) öffentlich auf. Ein Auszug daraus kann dort bezogen oder über die E-Mail boenigburger@bluewin.ch bestellt werden. Öffnungszeiten Forsthaus, Rüti 14: Mittwoch, 9.00–11.00 Uhr und 13.30–17.00 Uhr, Donnerstag, 9.00–11.00 Uhr, übrige Zeiten nach telefonischer Vereinbarung: Tel. 079 301 06 74. Protokoll Das Protokoll der Versammlung vom 26. April 2019 liegt 7 Tage nach der Versamm- lung während 20 Tagen im Forsthaus öf- fentlich auf. Rechtsmittelbelehrung Allfällige Beschwerden gegen Versamm- lungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und be- gründet beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli einzureichen (Art. 60 ff. Verwaltungsrechtspflegegesetz). Ver- letzungen von Zuständigkeits- und Ver- fahrensvorschriften sind anlässlich der Versammlung sofort zu rügen (Art. 49a GG). Wer rechtzeitig Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Beschlüsse und Wahlen nachträglich nicht mehr Be- schwerde führen. Alle stimmberechtigten Burgerinnen und Burger und interessierte Einwohnerinnen und Einwohner sind zur Teilnahme an der Versammlung freundlich eingeladen. Im Anschluss an die Versammlung wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein kleiner Apéro offeriert. Bönigen, 14. März 2019 Burgerrat Bönigen 125010 Industrielle Betriebe Interlaken Erdgas/Biogas: Preissenkung und neuer Standard Vollständige Publikation unter «Interlaken». Industrielle Betriebe Interlaken 125120 Bau- und Gewässerschutz- publikation Gesuchsteller und Projektverfasser: Alexan- der Amacher, Stägmattgasse 12, 3855 Brienz. Bauvorhaben: Umbau der bestehenden Scheune und Anbau einer neuen Liegehalle für Kühe, Kälber und Rinder; Neubau Aus- lauf, Mistplatte und Stahl-Email-Güllesilo. Standort: Stockmatten 985/985A, Parzelle Nr. 2883, Koordinaten 2’648’070 / 1’177’000, Landwirtschaftszone. Schutzzone: Gewässerschutzzone A. Ausnahmen: • Unterschreiten der minimalen Vordach- länge, GBR Art. 27 Ziff. 3 • Unterschreiten des Grenzabstands, GBR Art. 34 Ziff. 4 Auflage- und Einsprachestelle: Einwohner- gemeinde Brienz, Bauverwaltung, Haupt- strasse 204, 3855 Brienz. Auflage- und Einsprachefrist bis 15. April 2019. Es wird auf die Gesuchsakten und die auf- gestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bei Kollek- tiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einspre- chergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Bauverwaltung Brienz 124857 Bau- und Gewässerschutz- publikation Gesuchsteller: Markus Fischer , Amselweg 8, 3855 Brienz. Projektverfasserin: Peter Michel AG, Mu- seumsstrasse 25, 3855 Brienz. Bauvorhaben: Abbruch Swimmingpool und Erweiterung bestehende Lagerfläche. Standort: Amselweg 8, Baurecht Nr. 1749, Zone W2. Schutzzone: Gewässerschutzzone A. Auflage- und Einsprachestelle: Einwohner- gemeinde Brienz, Bauverwaltung, Haupt- strasse 204, 3855 Brienz. Auflage- und Einsprachefrist: bis 15. April 2019. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzu- reichen. Bei Kollektiveinsprachen und ver- vielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Bauverwaltung Brienz 124913 Bau- und Gewässerschutz- publikation Gesuchsteller: Cajetan und Barbara Mäder, Blochstrasse 14, 3653 Oberhofen. Projektverfasser: archiX..., Christina Thöni- Kaufmann, Wintersteg 888, 3855 Brienz. Bauvorhaben: Umnutzung Ladenlokal zu Loftwohnung. Ergänzung um Terrasse/Per- gola neu zu Wohnung OG auf bestehendem Flachdach. Standort: Hauptstrasse 108, Parzelle Nr. 2049, USP. Schutzzone: Gewässerschutzzone A. Ausnahme: Unterschreiten des Strassen- abstandes zu Kantonsstrasse (Art. 80 SG). Auflage- und Einsprachestelle: Einwohner- gemeinde Brienz, Bauverwaltung, Haupt- strasse 204, 3855 Brienz. Auflage- und Einsprachefrist bis 22. April 2019. Es wird auf die Profile und Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsver- wahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend iden- tischen Einsprachen ist anzugeben, wer be- fugt ist, die Einsprechergruppe rechtsver- bindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Bauverwaltung Brienz 125032 Bau- und Gewässerschutz- publikation Gesuchstellerin: Trauffer AG, Rothorn- strasse 11, 3855 Brienz. Projektverfasserin: niess architektur AG, Baumgarten 11, 6374 Buochs. Bauvorhaben: Neubau Bürogebäude mit aussen aufgestellter Wärmepumpe sowie Neubau Lagergebäude mit beleuchteter Fir- menanschrift an Fassade. Standort: Museumsstrasse 30 und 32, Parzelle Nr. 1103, Koordinaten 2’647’813 / 1’177’718, Industrie- und Gewerbezone. Schutzzone: Gewässerschutzzone A. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Brienz, 3855 Brienz. Einsprachestelle: Regierungsstatthalter- amt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken. Auflage- und Einsprachefrist bis 23. April 2019. Fortsetzung Seite 2 121. Jahrgang | Nr. 12 | Donnerstag, 21. März 2019 Jetzt ist es soweit! Swisscom schaltet die ISDN- & analoge Telefonie ab. Wir haben für Sie die Lösung - jetzt bestellen 033 827 01 01 www.kabelfernsehen.ch Fr. 15.35 pro Monat C M Y CM MY CY CMY K FrontAnzeiger_KFSB_28-02-2019.pdf 1 25.02.2019 16:37:46 96387f Verlag Schlae i & Maurer AG | Spielmatte 18 | 3800 Unterseen | Telefon 033 828 12 00 | anzeiger@verlag-schlaefli.ch | www.anzeigerinterlaken.ch Auflage 26’028 Exemplare Wöchentliches offizielles Publikationsorgan der Gemeinden Beatenberg, Bönigen, Brienz, Brienzwiler, Därligen, Grindelwald, Gsteigwiler, Gündlischwand, Habkern, Hofstetten, Interlaken, Iseltwald, Lauterbrunnen (mit Gimmelwald, Isenfluh, Mürren, Stechelberg und Wengen), Leissigen, Lütschental, Matten, Niederried, Oberried, Ringgenberg-Goldswil, Saxeten, Schwanden, Unterseen und Wilderswil. Offizielles amtliches Publikationsorgan für die Gemeinden Guttannen, Hasliberg, Innertkirchen, Meiringen und Schattenhalb ist der Anzeiger Oberhasli. Der Anzeiger Interlaken wird in diesen Gemeinden nur als Dienstleistung in die Haushalte verteilt. ANZEIGE INTER REINIGUNGEN AG UNTERHALTSREINIGUNGEN • für tägliche Sauberkeit, Hygiene und Werterhaltung • Reinigung und Unterhalt mit System • Teppich-, Glas-, Bau-, Spezialreinigungen UNTERSEEN TEL. 033 822 55 21, MOBIL 079 418 37 37 www.interreinigungen.ch , info@interreinigungen.ch 123310f s w b t HEUTE MIT SONDERSEITEN Fahrzeugmarkt Seite 11 Baupro Seite 13

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxNTQ=