Ausgabe Nr. 11

Einwohnergemeinde Friedhof Beatenberg Erinnerung zum Abräumen von Gräbern Die Sicherheitskommission gibt davon Kenntnis, dass im untersten Feld von den Reihengräbern 1992, 1993, 1994 und 1995 sowie im Feld westlich beim unteren Brun- nen von den Urnengräbern 1992, 1993, 1994 und 1995 (oberste Reihe 6 Gräber und zweite Reihe 2 Gräber) die Grabruhe abge- laufen ist. Zudem werden die Urnengräber 1964, 1982, 1983 und 1993 direkt unterhalb der Kirche aufgehoben. Die entsprechende Hinweistafel auf dem Friedhof ist dazu zu beachten. Aufgrund von Artikel 6 Bestattungsregle- ment vom 7. Juni 2013 der Einwohnerge- meinde Beatenberg werden die Angehöri- gen ersucht, den von ihnen beanspruchten Grabschmuck oder Grabmäler bis am 30. Juni 2019 abzuräumen. Nach diesem Da- tum werden die oben erwähnten Gräber ohne Kostenfolge durch die Gemeinde weggeräumt. Beatenberg, im März 2019 Sicherheitskommission Beatenberg 124658 Baupublikation Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Bea- tenberg, Hälteli 393, 3803 Beatenberg. Bauvorhaben: Ersatz Garagentor auf der Westseite. Standort: Hälteli 393, Parzelle Nr. 887, Ko- ordinaten 2’627’373 / 1’172’053, Zone für öf- fentliche Nutzung (L) Gemeindeverwaltung. Schutzzonen: Gewässerschutzzone A und Ortsbildschutzgebiet. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Bea- tenberg, 3803 Beatenberg. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken. Auflage- und Einsprachefrist bis 15. April 2019. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzu- reichen. Bei Kollektiveinsprachen und ver- vielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Hinweis: Bei der Profilierung werden Erleichterungen im Sinne von Art. 16 Abs. 3 BewD gewährt. Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli 124948 Baupublikation Gesuchsteller und Projektverfasser: Jaco- bus und Claudia van der Sluis, Ronnerstraat 2, NL-3343 Hendrik-Ido-Ambacht. Bauvorhaben: Sanierung und Vergrösserung Fenster. Ersatz Eternitdach durch Ziegel. Standort: Chalet Goldi, Züündli 528e, Par- zelle Nr. 1823, Koordinaten 2’625’893 / 1’171’011, Wohnzone 2 (W2). Schutzzone: Gewässerschutzzone Au. Auflageort und Einsprachestelle: Gemein- deverwaltung Beatenberg, Hälteli 393, 3803 Beatenberg. Auflage- und Einsprachefrist bis 18. April 2019. Es wird auf die Baugesuchsakten verwie- sen. Einsprachen und Rechtsverwahrun- gen gegen das Baugesuch sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bauverwaltung Beatenberg 124823 Baupublikation Gesuchsteller: Holger Esper, Freudenberg- strasse 104, DE-65201 Wiesbaden. Projektverfasserin: Grossniklaus Haus- technik AG, Wydi 383b, 3803 Beatenberg. Bauvorhaben: Aufstellen einer Wärmepumpe. Standort: Obere Matte 385e, Parzelle Nr. 1965, Koordinaten 2’627’142 / 1’171’998, UeO 3 Obere Matte. Schutzzone: Gewässerschutzzone Au. Auflageort und Einsprachestelle: Gemein- deverwaltung Beatenberg, Hälteli 393, 3803 Beatenberg. Auflage- und Einsprachefrist bis 18. April 2019. Es wird auf die Baugesuchsakten verwie- sen. Einsprachen und Rechtsverwahrun- gen gegen das Baugesuch sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bauverwaltung Beatenberg 124851 Baupublikation Gesuchsteller: Christoph Doern, Vorholz- strasse 12, 3800 Unterseen. Projektverfasserin: Oester Holz GmbH, Neuweg 9, 3715 Adelboden. Bauvorhaben: Umbau Wohnhaus, Änderung der Zimmer- und Fenstereinteilung, Neubau Solaranlage auf das Dach, Neubau Pergola, unterirdische Verbindung zwischen Garage und Wohnhaus. Standort: Aebnit 761A, Parzelle Nr. 2153, Koordinaten 2’628’97 / 1’172’000, Wohn- zone 2 (W2). Schutzzone: Gewässerschutzzone Au. Auflageort und Einsprachestelle: Gemein- deverwaltung Beatenberg, Hälteli 393, 3803 Beatenberg. Auflage- und Einsprachefrist bis 18. April 2019. Es wird auf die Baugesuchsakten verwie- sen. Einsprachen und Rechtsverwahrun- gen gegen das Baugesuch sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bauverwaltung Beatenberg 124865 Stellenausschreibung Bönigen ist eine attraktive, traditionelle, touristische und verkehrstechnisch gut erschlossene Gemeinde mit 2500 Einwoh- nern. Eingebettet in eine schöne und viel- seitige Berg- und Seelandschaft im Berner Oberland, bietet sie ihren Einwohnern eine neuzeitlich ausgerichtete Behörden- und Verwaltungsorganisation. Per 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir eine zuverlässige Persönlich- keit als Verwaltungsmitarbeiter/in (80–100%) Ihr Aufgabenbereich Selbständige Führung der AHV-Zweigstel- le Bönigen und Iseltwald; Ausführungs- verantwortung für den Bereich Sicherheit inkl. Sekretariatsführung der Sicherheits- kommission; Mitarbeit im Prozess Soziales und in der Öffentlichkeitsarbeit sowie bei der Ausbildung von Lernenden im Zustän- digkeitsbereich; Fachstellvertretung in den Einwohnerdiensten; Beratung der Kunden und Auskunftserteilung am Schalter und Telefon. Ihr Profil Abgeschlossene kaufmännische Ausbil- dung; Branchenkenntnisse öffentliche Ver- waltung; Berufserfahrung im Aufgaben- bereich erwünscht; Fachausweislehrgang für Aufgaben bernischer AHV-Zweigstel- len von Vorteil; Gewandtheit in Wort und Schrift; sehr gute Kenntnisse der Micro- soft-Palette (SIZ-Anwender); Zuverlässig- keit und Selbständigkeit; Planungs- und Organisationsfähigkeit; Sie sind offen und denken konstruktiv/positiv. Wir bieten Interessante, vielseitige und verantwor- tungsvolle Tätigkeit; Weiterbildungsmög- lichkeiten; attraktive Anstellungsbedin- gungen; fortschrittliche Büroinfrastruktur; kollegiale Zusammenarbeit mit Arbeits- kolleginnen und -kollegen verschiedenster Ausrichtungen. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freu- en wir uns auf Ihre vollständigen Bewer- bungsunterlagen mit Foto bis 20. März 2019 an die Gemeindeverwaltung, Personal- wesen, Interlakenstrasse 6, 3806 Bönigen. Auskünfte erteilt Ihnen Stefan Frauchiger, Leiter Verwaltung, Tel. 033 826 10 04, stefan. frauchiger@boenigen.ch . 124569 Einwohnergemeinde Überbauungsordnung zur ZPP Nr. 4 «Bärenareal», öffentliche Auflage Der Gemeinderat von Bönigen bringt ge- stützt auf Art. 60 des kantonalen Bau- gesetzes (BauG) vom 9. Juni 1985 die Überbauungsordnung zur ZPP Nr. 4 ZPP «Bärenareal» mit Änderung der ZPP 4 im Verfahren nach Art. 122 Abs. 7 BauV zur öffentlichen Auflage. Gegenstand der Auflage sind: • Überbauungsplan • Überbauungsvorschriften mit Richtprojekt • Zonenplanausschnitt • Auszug Baureglement Zur Einsichtnahme liegen folgende Unter- lagen auf: • Erläuterungsbericht • Vorprüfungsbericht vom 13. Dez. 2018 Die Unterlagen liegen vom 7. März bis 8. April 2019 während den Schalteröffnungs- zeiten bei der Gemeinde Bönigen öffentlich auf. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Eine Ein- sprache bzw. Rechtsverwahrung muss ein- deutig das Vorhaben bezeichnen, auf wel- ches Bezug genommen wird. Auflageort und Einsprachestelle: Gemein- deverwaltung Bönigen, Interlakenstrasse 6, 3806 Bönigen. Gemeinderat Bönigen 124575 Baupublikation Gesuchstellerin und Projektverfasserin: BLS AG, Elmar Bumann, Genfergasse 11, 3001 Bern. Bauvorhaben: Versetzen eines bestehenden Metallcontainers für Bauleiterzwecke. Errich- ten eines 20 Meter hohen Webcam-Turms aus Gerüstkonstruktion neben dem Contai- ner. Turm und Container werden mit einem Bauzaun H = 2,00 m gegen Eindringen ge- schützt. Nach Abschluss sämtlicher Bau- arbeiten werden diese Provisorien wieder zurückgebaut. Standort: Interlakenstrasse, Parzelle Nr. 1351, Koordinaten 2’634’458 / 1’171’132. Zone: Grünzone GZ und Gewerbezone G. Gefahrengebiet: • Überschwemmung • Gefährdungszone gelb Beanspruchte Ausnahmen: Bauen in der Grünzone (Art. 49 GBR). Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Dachentwässerung durch Versickern Ge- wässerschutzzone A. Schutzzone: Grünzone. Auflageort und Einsprachestelle: Bauver- waltung Bönigen, Interlakenstrasse 6, 3806 Bönigen. Auflage- und Einsprachefrist bis 15. April 2019. Es wird auf die Gesuchsakten und die auf- gestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen, ebenfalls all- fällige Begehren um Lastenausgleich, sind schriftlich und begründet imDoppel inner- halb der Auflage- und Einsprachefrist ein- zureichen. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einspra- chefrist nicht angemeldet werden, verwir- ken (Art. 31 Baugesetz). Begriff des Lasten- ausgleichs gemäss Art. 30 und 31 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sonder- vorteil, der ihm durch eine Ausnahmebe- willigung, eine Überbauungsordnung oder sonst wie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Be- einträchtigung erheblich ist. Bauverwaltung Bönigen 124828 Fortsetzung Seite 2 121. Jahrgang | Nr. 11 | Donnerstag, 14. März 2019 Jetzt ist es soweit! Swisscom schaltet die ISDN- & analoge Telefonie ab. Wir haben für Sie die Lösung - jetzt bestellen 033 827 01 01 www.kabelfernsehen.ch Fr. 15.35 pro Monat C M Y CM MY CY CMY K FrontAnzeiger_KFSB_28-02-2019.pdf 1 25.02.2019 16:37:46 96387f Verlag Schlae i & Maurer AG | Spielmatte 18 | 3800 Unterseen | Telefon 033 828 12 00 | anzeiger@verlag-schlaefli.ch | www.anzeigerinterlaken.ch Auflage 26’028 Exemplare Wöchentliches offizielles Publikationsorgan der Gemeinden Beatenberg, Bönigen, Brienz, Brienzwiler, Därligen, Grindelwald, Gsteigwiler, Gündlischwand, Habkern, Hofstetten, Interlaken, Iseltwald, Lauterbrunnen (mit Gimmelwald, Isenfluh, Mürren, Stechelberg und Wengen), Leissigen, Lütschental, Matten, Niederried, Oberried, Ringgenberg-Goldswil, Saxeten, Schwanden, Unterseen und Wilderswil. Offizielles amtliches Publikationsorgan für die Gemeinden Guttannen, Hasliberg, Innertkirchen, Meiringen und Schattenhalb ist der Anzeiger Oberhasli. Der Anzeiger Interlaken wird in diesen Gemeinden nur als Dienstleistung in die Haushalte verteilt. ANZEIGEN ANZEIGEN 124176f • Gartenbau • Gartenplanung • Blumenladen • Gärtnerei Metzgergasse 4 3800 Matten-Interlaken T 033 822 20 54 info@hgosteliag.ch www.hgosteliag.ch Mitglied GARTENPLANUNG Cédric Spieler Leiter Geschäftsstelle Grindelwald « Oeko-Bonus: Ökologisch bauen und renovieren lohnt sich.» 123248f HAUSVERKAUF MIT UNS. UNSER IMMOTIPP HEUTE AUF SEITE 18 033 821 12 66, WWW.CASABENE.CH 115150f 123196f Abdruckhöhe mind. 25 mm !! HEUTE ALS BEILAGE Kursprogramm Sommer 2019 der Volkshochschule Interlaken und Umgebung Viel Vergnügen! Kursprogramm-Sommer19.indd 1 07.03.2019 09:48:29 123887f O RTHOPÄDIE S CHUHTECHNIK G MB H Bahnhofstrasse 33, 3800 Unterseen Tel. 033 822 14 44 123160f www.orthomedio.ch AUSGEDIENT? Wir erledigen alle Schuhreparaturen für Sie. ORTHOPÄDISCHE EINLAGEN NACH MASS b t HEUTE MIT SONDERSEITEN BikersWorld Seiten 20/21

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxNTQ=