ausgabe

ausgabe

Verlag Schlaefli & Maurer AG | Spielmatte 18 | 3800 Unterseen | Telefon 033 828 12 00 | anzeiger@verlag-schlae i.ch | www.anzeigerinterlaken.ch | Au age 26’067 Exemplare Stellenausschreibung Wir suchen per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung eine/n Angestellte/n Mehrzweckgebäude Wydi (Beschäftigungsgrad 50%) Ihr Aufgabenbereich: • Stellvertretung der Betriebsleitung Mehrzweckgebäude Wydi • Aufsicht Hallenbad • Unterhalt und Reinigung Mehrzweckgebäude (Hallenbad, Turnhalle, Kongress-Saal) • Verkauf Kiosk • Mithilfe bei Anlässen Wir bieten Ihnen: • selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in kleinem Team • Anstellung, Besoldung und Ferien gemäss Personalreglement und Personalverordnung Wir erwarten von Ihnen: • Brevet Pro Pool der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft oder das Brevet igba Pro der Interessen- gemeinschaft für die Berufsaus- bildung von Badfachleuten der Schweiz oder die Bereitschaft, diese Kurse zu absolvieren • Erfahrungen in Hauswarts- und Reinigungsarbeiten • handwerkliches Geschick und tech- nisches Verständnis • effizientes und zeitgemässes Arbeiten • Teamfähigkeit Fühlen Sie sich durch dieses Stellenin- serat angesprochen, dann senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterla- gen bis am 3. August 2018 an folgende Adresse: Finanzverwaltung Beaten- berg, «Stellenbewerbungen», Hälteli 393, 3803 Beatenberg. Für weitere Auskünfte oder Fragen steht Ihnen Urs Schweizer, Finanz- verwalter, (Tel. 033 841 81 24 / Mail: u.schweizer@beatenberg) gerne zur Verfügung 119427 Baupublikation Gesuchsteller: Werner und Therese Rösch, Hälteli 400C, 3803 Beatenberg. Projektverfasser: von Allmen Metallbau, Hauptstrasse 20, 3800 Matten. Bauvorhaben: Verglasung Sitzplatz Terrasse (Glasdach und Glaswände). Standort: Hälteli 400C, Parzelle Nr. 1245, Koordinaten 2’627’455 / 1’172’103, Kernzone 2. Auflageort und Einsprachestelle: Ge- meindeverwaltung Beatenberg, Hälte- li 393, 3803 Beatenberg. Auflage- und Einsprachefrist bis 20. August 2018. Es wird auf die Gesuchsakten verwie- sen. Einsprachen und Rechtsverwah- rungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einspra- chefrist einzureichen. Bei Kollektivein- sprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Ein- sprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Bauverwaltung Beatenberg 119422 Baupublikation Gesuchstellerin: AG Balmholz , Stein- brüche und Baustoffe, 3800 Sundlau- enen. Projektverfasserin: Frutiger AG, En- gineering, Bahnhofstrasse 2a, 3073 Gümligen. Bauvorhaben: Abbruch Gebäude mit Heizöltank, Neubau Trafostation mit Schutzüberdachung. Standort: Balmholz 975 U, Parzelle Nr. 1040, Koordinaten 2’625’393 / 1’170’195, Überbauungsordnung Ab- bau und Auffüllung Balmholz. Schutzzone: Gewässerschutzzone A. Ausnahme: Baute in Waldesnähe (Art. 25 KWaG). Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Beatenberg, 3803 Beatenberg. Einsprachestelle: Regierungsstatthal- teramt Interlaken-Oberhasli, 3800 In- terlaken. Auflage- und Einsprachefrist bis 13. August 2018. Es wird auf die Gesuchsakten verwie- sen. Einsprachen und Rechtsverwah- rungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einspra- chefrist einzureichen, ebenfalls all- fällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektivein- sprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Ein- sprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli 119335 Einwohnergemeinde Schalteröffnungszeiten der Gemeinde- verwaltung um den 1. August 2018 Woche 31: Montag, 30. Juli 2018: 8.00 bis 11.30 Uhr Dienstag, 31. Juli 2018: 8.00 bis 11.30 und 13.30 bis 16.30 Uhr Mittwoch, 1. August 2018: geschlossen Donnerstag, 2. August 2018: geschlossen Freitag, 3. August 2018: geschlossen Ab Montag, 6. August 2018, gelten wieder die normalen Schalteröff- nungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag: 8.00 bis 11.30 Uhr Dienstag, Donnerstag: 8.00 bis 11.30 und 13.30 bis 16.30 Uhr Bei Todesfällen über den 1. August 2018 können Sie Terminvereinbarun- gen für Bestattungen auf dem Fried- hof Beatenberg ausserhalb der Schal- teröffnungszeiten direkt mit dem Friedhofgärtner Rolf Zurbuchen unter Telefon 079 448 61 51 vereinbaren. Beatenberg, 19. Juli 2018 Gemeinderat Beatenberg 119411 Einwohnergemeinde Hundetaxe 2018 Im August ist die Hundetaxe für das Jahr 2018 zur Zahlung fällig. Die be- reits in Beatenberg registrierten Hun- dehalter/innen erhalten die Rechnung für die Hundetaxe 2018 automatisch. Sollten Sie keinen Hund mehr haben oder neu einen besitzen, bitten wir Sie, uns dies umgehend zu melden. Taxpflicht Gemäss dem Gebührenreglement vom 7. Juni 2013 und der Gebührenverord- nung der Gemeinde Beatenberg vom 8. Juli 2013 beträgt die Hundetaxe Fr. 100.– und ist für alle Hunde, welche am 1. August 2018 älter als sechs Monate sind, zu entrichten. Die Hundemarken sind auf unbestimmte Zeit gültig und können somit auch für dieses Jahr wie- derverwendet werden. Bei Nichtbe- zahlung der Hundetaxe bzw. Nichtan- meldung des Hundes wird nebst der Taxe eine Busse erhoben. Amicus Die Erstregistrierung als neue/r Hun- dehalter/in nimmt die Abteilung Ge- meindeschreiberei Beatenberg vor. Nach der Anmeldung erhält die Halte- rin oder der Halter eine Personen-ID. Falls Ihr Hund noch nicht auf Amicus registriert ist, suchen Sie den Tierarzt auf und nehmen Sie Ihre Amicus-Per- sonen-ID mit. Der Tierarzt implantiert Ihrem Hund einen Mikrochip und mel- det das Tier bei Amicus an. Als Hunde- halter/in sind Sie verantwortlich, dass Sie Mutationen wie Halterwechsel, Tod des Hundes usw. in Amicus erfassen. Auskunft über die Hundetaxe erteilt Ihnen gerne das Verwaltungspersonal der Gemeindeschreiberei, Telefon 033 841 81 21. Beatenberg, 19. Juli 2018 Gemeinderat Beatenberg 119410 Einwohnergemeinde Protokollgenehmigung Das Protokoll der Gemeindeversamm- lung vom 1. Juni 2018 wurde an der Sitzung des Gemeinderates vom 16. Juli 2018 genehmigt (Art. 21 des Reglements über Abstimmungen und Wahlen in der Gemeinde Bönigen). Während der 30-tägigen Auflagefrist gingen keine Einsprachen gegen die Abfassung des Protokolls ein. 16. Juli 2018 Gemeindeschreiberei Bönigen 119438 Einwohnergemeinde Hundetaxe 2018 Das Hundetaxreglement der Einwoh- nergemeinde Bönigen vom 7.6.2013 bildet die Grundlage für die Erhebung der Hundetaxe. Die Höhe der Taxe ist für alle Hunde gleich. Seit dem Jahr 2012 werden nur noch Dauermarken abgegeben. Die Hundemarken müssen stets durch den Hund getragen werden. Pro Dauermarke wird eine einmalige Depotgebühr erhoben. Diese wird bei Rückgabe der Marke zurückerstattet. Hundetaxe pro Hund und Jahr: Fr. 100.– Einmalige Depotgebühr für Dauer- marke: Fr. 20.– Taxpflichtig sind alle Hundehalterin- nen und Hundehalter, die am 1. August 2018 in der Gemeinde Bönigen Wohn- sitz haben, sofern ihr Hund älter als sechs Monate ist. Für registrierte Hun- de wird die Hundetaxe in Rechnung gestellt. Neuanmeldungen sind bis Ende August 2018 vorzunehmen. Neue Hundebesitzer haben erstmalig bei der Gemeindeverwaltung persönlich zu er- scheinen. Dabei wird die Dauermarke abgegeben. Für die Hundeanmeldung ist der Heimtierausweis nötig. Der Hundehalter hat der Gemeindeverwal- tung das Halten eines neuen oder an- deren Hundes umgehend zu melden. Sollten Sie unterdessen keinen Hund mehr besitzen, bitten wir ebenfalls um Mitteilung. Hinweis Das bisherige nationale Obligatorium zum Besuch eines Kurses mit Sach- kundenachweis (SKN) für Hundehal- tende wurde aufgrund eines Parla- mentsbeschlusses per 1. Januar 2017 aufgehoben. Da im Kanton Bern kein kantonales Kursobligatorium besteht, müssen Hundehalterinnen und Hun- dehalter im Kanton Bern keine Sach- kundenachweise mehr absolvieren. Um den verantwortungsvollen und si- cheren Umgang mit Hunden zu lernen, empfehlen wir insbesondere Personen, die erstmals einen Hund halten wollen, dennoch den Besuch von Hundekur- sen. Aber auch für erfahrenere Hun- dehalterinnen und Hundehalter ist der Besuch von z. B. Welpenprägungs- und Junghundekursen oder auch Erzie- hungskursen empfehlenswert. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an folgenden Kontakt: info@boenigen. ch, Telefon 033 826 10 00. Sicherheitskommission Bönigen 119226 Bau- und Gewässer- schutzpublikation Gesuchsteller: Sportbahnen Axalp Wind- egg AG, Postfach 635, 3855 Brienz. Vertreterin/Projektverfasserin: Hulliger Baudienstleistungen GmbH, Christian Hulliger, Oberdorfstrasse 79, 3855 Brienz. Bauvorhaben: WC-Anlage mit Lager (Fertigcontainer mit Holzverschalung braun, Metallteile braun, Satteldach Blechabdeckung braun); Wasserzulei- tung ab bestehender Beschneiungslei- tung Windegg, Grabenlänge ca. 50 m. Standort: Brienz/Axalp Windegg 1550L, Parzelle Nr. 145, Koordinaten 2’646’095 / 1’173’342, Überbauungs- ordnung Nr. 3 Axalp, Skigelände. Schutzzone: Gewässerschutzzone A. Auflage- und Einsprachestelle: Ein- wohnergemeinde Brienz, Bauverwal- tung, Hauptstrasse 204, 3855 Brienz. Auflage- und Einsprachefrist bis 20. August 2018. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Ein- sprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet inner- halb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzuge- ben, wer befugt ist, die Einsprecher- gruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Bauverwaltung Brienz 119423 Einwohnergemeinde Schweizer Fernsehen macht am 27. Juli 2018 in Brienz Halt Das Schweizer Fernsehen macht mit der Sendung «Die Alpenreise» Halt in Brienz. Nebst anderen Gemeinden wird Brienz Teil des Gemeindespiels, wo es darum geht, möglichst viele Leu- te in historischer Bekleidung (wie vor 155 Jahren oder ähnlich) für ein Grup- penfoto zu mobilisieren. Die Gemeinde, welche die meisten Leute in historischer Kleidung zusam- menbringt, erhält 40 Tickets für die Sonnenaufgangsfahrt auf den Rigi am 3. August 2018. An dieser Fahrt neh- men auch die Moderatoren und Prota- gonisten aus «Schweiz aktuell – Die Al- penreise» teil und bieten im Gespräch Einblicke in die Produktion. Nach dem Sonnenaufgang wartet schliesslich ein feines Frühstück auf die Teilnehmen- den. Es wäre schön, wenn wir in Brienz möglichst viele Leute in historischer Bekleidung zusammenbringen. Datum: Freitag, 27. Juli 2018, 16.45 Uhr Treffpunkt: bei schönem Wetter Schiff- ländte Brienz, bei Regen Gemeinde- haus Dindlen, Brienz Public Viewing: Im Restaurant Weisses Kreuz wird anschliessend die Sendung «Schweiz aktuell – Die Alpenreise» live übertragen. Machen Sie mit und melden Sie sich bei Brienz Tourismus info@brienz-tou- rismus.ch / 033 952 80 80 an, damit man abschätzen kann, mit wie vielen Teilnehmern gerechnet werden kann. Gemeindeschreiberei Brienz 119451 Baupublikation Gesuchstellerin: Ref. Kirchgemeinde Brienz, Lauenenstrasse 24, 3855 Brienz. Vertreter: Hans Huggler, Kirch- gemeinderatspräsident, Feldstrasse 34, 3855 Brienz. Projektverfasserin:ARGEHofschneider– Gwerk Architekten, Alexandra Bonazzi, Klosestrasse 5, 3600 Thun. Bauvorhaben: Sanierung Pfarreiräum- lichkeiten EG, Einbau Wohnung im OG mit neuer Erschliessungstreppe Nord. Hinweis: Die Gemeinde Brienz ist dem Zweitwohnungsgesetz unterstellt. Anzeigen Fortsetzung Seite 2 120. Jahrgang | Nr. 29 | Donnerstag, 19. Juli 2018 Neue QuickNet-Abos: Massiv mehr Speed, gleicher Preis! 033 827 01 01 www.kabelfernsehen.ch C M Y CM MY CY CMY K QN_Speed2018_ImmoAnzeiger.pdf 1 25.06.20 17:27:39 96387f Wöchentliches of zielles Publikationsorgan der Gemeinden Beatenberg, Bönigen, Brienz, Brienzwiler, Därligen, Grindelwald, Gsteigwiler, Gündlischwand, Habkern, Hofstetten, Interlaken, Iseltwald, Lauterbrunnen (mit Gimmelwald, Isen uh, Mürren, Stechelberg und Wengen), Leissigen, Lütschental, Matten, Niederried, Oberried, Ringgenberg-Goldswil, Saxeten, Schwanden, Unterseen und Wilderswil. Mit Verteilung in den Gemeinden des Oberhasli: Guttannen, Hasliberg, Innertkirchen (mit Gadmen), Meiringen, Schattenhalb. • Gartenumgestaltungen und Neubauten • Gartenunterhalt • Grabunterhalt B. Ryffel Seestrasse 23 A Telefon 033 822 77 55 Telefax 033 822 50 55 Mobile 079 311 07 94 www.ryffel-unterseen.ch info@ryffel-unterseen.ch 119250f 114686f Für Ferien ohne Kopfrechnen: Jetzt Mobile Banking App kostenlos herunterladen. 114686f Anzeige O RTHOPÄDIE S CHUHTECHNIK G MB H Bahnhofstrasse 33, 3800 Unterseen Tel./Fax 033 822 14 44 115307f ALLE SCHUHREPARATUREN EINLAGEN NACH MASS ALS BEQUEME FLIPFLOP ODER HAUSSCHUHE Betriebs- ferien Do, 26.7.– Mi, 8.8. NEU Annahmeschluss 1. August AUSGABE NR. 31 Erscheinung: Freitag, 3. August 2018 Annahmeschluss bleibt unverändert: Amtliche Publikationen, Inserate und kirchliche Nachrichten: Montag, 30. Juli 2018, 17.00 Uhr Kleinanzeigen: Dienstag, 31. Juli 2018, 10.00 Uhr Todesanzeigen: Dienstag, 31. Juli 2018, 15.00 Uhr Das Geschäft an der Spielmatte 18 ist am Mittwoch, 1. August 2018, den ganzen Tag geschlossen. Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme. Verlag Schlae i & Maurer AG Anzeiger Interlaken s w b t HEUTE MIT SONDERSEITEN 1.August Seite 12 Fahrzeugmarkt Seite 14 Prüfungserfolge Seiten 16/17

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxNTQ=