ausgabe

Baupublikation Gesuchstellerin: AG Balmholz , Stein- brüche und Baustoffe, 3800 Sundlau- enen. Projektverfasserin: Frutiger AG, En- gineering, Bahnhofstrasse 2a, 3073 Gümligen. Bauvorhaben: Abbruch Gebäude mit Heizöltank, Neubau Trafostation mit Schutzüberdachung. Standort: Balmholz 975 U, Parzelle Nr. 1040, Koordinaten 2’625’393 / 1’170’195, Überbauungsordnung Ab- bau und Auffüllung Balmholz. Schutzzone: Gewässerschutzzone A. Ausnahme: Baute in Waldesnähe (Art. 25 KWaG). Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Beatenberg, 3803 Beatenberg. Einsprachestelle: Regierungsstatthal- teramt Interlaken-Oberhasli, 3800 In- terlaken. Auflage- und Einsprachefrist bis 13. August 2018. Es wird auf die Gesuchsakten verwie- sen. Einsprachen und Rechtsverwah- rungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einspra- chefrist einzureichen, ebenfalls all- fällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektivein- sprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Ein- sprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli 119335 Baupublikation Gesuchsteller und Projektverfasser: Richard und Eva Pomes , Schopfen 205, 3803 Beatenberg. Bauvorhaben: Montage Lamellen- storen und Eingangstüre in Dunkel- rot. Anbringen Wanddekor (teilweise nachträgliches Baugesuch). Standort: Schopfen 205, Parzelle Nr. 1391, Koordinaten 2’626’580 / 1’171’356, Wohnzone W2. Schutzzone: Gewässerschutzzone Au. Ausnahmen: keine. Auflageort und Einsprachestelle: Ge- meindeverwaltung Beatenberg, Hälte- li 393, 3803 Beatenberg. Auflage- und Einsprachefrist bis 6. Au- gust 2018. Es wird auf die Gesuchsakte verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet inner- halb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Be- gehren um Lastenausgleich. Lastenaus- gleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 BauG). Bauverwaltung Beatenberg 119093 Einwohnergemeinde Abfallreglement, Änderung, Inkrafttreten In Anwendung von Artikel 45 der Ge- meindeverordnung vom 16.12.1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffent- lich bekannt gemacht, dass die von der Versammlung der Einwohnergemein- de Bönigen am 1. Juni 2018 beschlos- sene Änderung des Abfallreglements am 1. Januar 2018 in Kraft tritt. Bönigen, 9. Juli 2018 Gemeindeschreiberei Bönigen 119339 Einwohnergemeinde Gebührenreglement, Änderung, Inkrafttreten In Anwendung von Artikel 45 der Ge- meindeverordnung vom 16.12.1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffent- lich bekannt gemacht, dass die von der Versammlung der Einwohnergemein- de Bönigen am 1. Juni 2018 beschlosse- ne Änderung des Gebührenreglements am 1. Juli 2018 in Kraft tritt. Bönigen, 9. Juli 2018 Gemeindeschreiberei Bönigen 119340 Baupublikation Gesuchsteller: Daniel und Katrin Seiler, Beundengasse 8, 3806 Bönigen. Projektverfasserin: Trauffer Architek- ten GmbH, Weissenaustrasse 9A, 3800 Unterseen. Bauvorhaben: Ausbau der Scheune Beundengasse Nr. 6 in Wohnraum mit Integration in die Liegenschaft Beun- dengasse Nr. 8. Umnutzung ehemali- ger Stall und Heubühne zu Keller und Kinderzimmer mit Galerie. Energie- technische Sanierung Gebäudehülle. Standort: Beundengasse 6 + 8, Parzellen Nrn. 213, 84, Koordinaten 2’634’955 / 1’170’575, Kernzone KA. Vorgesehene Gewässerschutzmassnah- men: bestehend. Gewässerschutzzone: A. Schutzzone: Baugruppe A. Auflageort und Einsprachestelle: Bau- verwaltung Bönigen, Interlakenstrasse 6, 3806 Bönigen. Auflage- und Einsprachefrist bis 6. Au- gust 2018. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Ein- sprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Dop- pel innerhalb der Auflage- und Ein- sprachefrist einzureichen. Bauverwaltung Bönigen 119132 Einwohnergemeinde «See You» vom 18. Juli 2018, Strassensperrung Die Strasse am Quai vom Hotel Ober- länderhof bis zum Hotel Seiler au Lac bleibt am Mittwoch, 18. Juli 2018, von 16.00 bis 22.00 Uhr für den traditionel- len Anlass «See You» (Musik und Fest- wirtschaft) gesperrt. Sicherheitskommission Bönigen 118536 Burgergemeinde Reglement über die Aufnahme in das Burgerrecht der Burgergemeinde Brienz, Genehmigung und Inkrafttreten In Anwendung von Artikel 45 der Ge- meindeverordnung vom 16.12.1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öf- fentlich bekannt gemacht, dass ge- gen das von der Burgerversammlung am 1.6.2018 beschlossene Reglement über die Aufnahme in das Burgerrecht der Burgergemeinde Brienz keine Be- schwerden eingegangen sind. Das neue Reglement über die Auf- nahme in das Burgerrecht der Bur- gergemeinde Brienz tritt rückwirkend per 1.6.2018 in Kraft. Es hebt das bis- herige Einburgerungsreglement vom 14.5.2004 auf. Das Reglement kann auf dem Burger- büro während der ordentlichen Öff- nungszeiten eingesehen werden. Burgerrat Burgergemeinde Brienz 119258 Bau- und Gewässer- schutzpublikation Gesuchsteller: Hanspeter und Ursula Aebischer-Zobrist, Chemin de la Guérite 7, 1522 Lucens. Projektverfasserin: Grossmann Holz- bau + Bedachungen GmbH, Unter der Fluh 127, 3858 Hofstetten. Bauvorhaben: Abbruch bestehender Anbau; Dachsanierung mit neuem Un- terstand und Kellerüberdachung; Um- nutzung von Holzschopf. Hinweis: Die Gemeinde Brienz ist dem Zweitwohnungsgesetz unterstellt. Nutzung: Bestehende Zweitwohnung unverändert. Standort: Auf der Fluh Planalp 454, Par- zelle Nr. 3059, Koordinaten 2’644’505 / 1’180’033, Landwirtschaftszone. Schutzzone: Gewässerschutzzone A. Ausnahme: Bauen ausserhalb der Bau- zone, Art. 24 ff. RPG. Auflage- und Einsprachestelle: Ein- wohnergemeinde Brienz, Bauverwal- tung, Hauptstrasse 204, 3855 Brienz. Auflage- und Einsprachefrist bis 6. Au- gust 2018. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Ein- sprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet inner- halb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzuge- ben, wer befugt ist, die Einsprecher- gruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Bauverwaltung Brienz 119160 Bau- und Gewässer- schutzpublikation Gesuchsteller: Eva und Stefan Grunder, Steinerstrasse 3, 3855 Brienz. Projektverfasserin: archiX… Christina Thöni-Kaufmann, Winterstäg 888, 3855 Brienz. Bauvorhaben: Zusammenlegung OG und DG zu einer Wohneinheit mit ener- getischer Sanierung der Aussenhülle / neue Fenstergestaltung Südfassade und Ersatz Heizsystem (Wärmpepum- pe aussen aufgestellt); Einbau einer PV-Anlage auf bestehender Dachflä- che; Anbau Nord mit Gartenhalle / Ne- benräumen und Parkierung auf neuem Flachdach. Ersatz mit Erweiterung Zu- gangsüberdachung Nord. Hinweis: Die Gemeinde Brienz ist dem Zweitwohnungsgesetz unterstellt. Nutzung: unverändert. Standort: Steinerstrasse 3, Parzelle Nr. 1213, Koordinaten 2’644’717 / 1’178’578, Dorfkernzone. Schutzzone: Gewässerschutzzone A. Schutzobjekt: in Baugruppe B. Ausnahme: Unterschreiten des Stras- senabstands, Art. 80 SG. Auflage- und Einsprachestelle: Ein- wohnergemeinde Brienz, Bauverwal- tung, Hauptstrasse 204, 3855 Brienz. Auflage- und Einsprachefrist bis 6. Au- gust 2018. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Ein- sprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet inner- halb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzuge- ben, wer befugt ist, die Einsprecher- gruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Bauverwaltung Brienz 119161 Einwohnergemeinde Protokollauflage Das Protokoll der Gemeindeversamm- lung vom 25. Juni 2018 liegt ab 12. Juli 2018 während 30 Tagen bei der Gemeindeverwaltung Därligen öffent- lich auf. Während der Auflage kann schriftlich Einsprache beim Gemeinde- rat erhoben werden. Der Gemeinderat entscheidet über die Einsprachen und genehmigt das Protokoll. Därligen, 9. Juli 2018 Gemeindeschreiberei Därligen 119341 Einwohnergemeinde Verkehrsmassnahme – Tempo-30-Zone Der Gemeinderat Därligen hat am 10. Mai 2017, gestützt auf Art. 66 Abs. 2 und 3 des kantonalen Strassengesetz- tes vom 4. Juni 2008 sowie auf Art. 44 Abs. 1 der Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 und mit Zustimmungs- verfügung des Tiefbauamtes des Kan- tons Bern (Oberingenieurkreis I) vom 13. Juni 2018, folgende Verkehrsmass- nahme beschlossen: Zonensignalisation 30 km/h im Dorf Därligen. Gegen diese Verkehrsmassnahme kann gestützt auf Art. 63 Abs. 1 Bst. a und Art. 67 Abs. 1 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege innert 30 Ta- gen seit der Veröffentlichung, d.h. bis am 11. August 2018, schriftlich und be- gründet beim Regierungsstatthalter- amt Interlaken, Schloss 1, 3800 Interla- ken, Beschwerde erhoben werden. Die Tempo-30-Zone tritt mit dem Auf- stellen der entsprechenden Signalisati- on in Kraft. Därligen, 5. Juli 2018 Gemeinderat Därligen 119327 Baupublikation Gesuchsteller: Prof. Dr. Axel Marx und Dr. Anna-Elisabeth Marx, v. d. Kurt Os- wald, Campingstrasse 9, 3806 Bönigen; BKW Energie AG, Viktoriaplatz 2, 3000 Bern 25. Projektverfasserin: Alpinice AG, Inge- nieurbüro, Sandweg 1, 3818 Grindel- wald. Bauvorhaben: Erstellen Garage mit Trafostation für die BKW Energie AG, Werkleitungen für Trafostation, ge- ringfügige Anpassungen Hauszufahr- ten ab Nirggenstrasse. Fortsetzung Seite 2 120. Jahrgang | Nr. 28 | Donnerstag, 12. Juli 2018 Wir bringen die Fussball-WM ins Berner Oberland 033 827 01 01 www.kabelfernsehen.ch C M Y CM MY CY CMY K FrontAnzeiger_FussballWM_31-05-2018.pdf 1 29.05.2018 10:49:47 96387f Wöchentliches of zielles Publikationsorgan der Gemeinden Beatenberg, Bönigen, Brienz, Brienzwiler, Därligen, Grindelwald, Gsteigwiler, Gündlischwand, Habkern, Hofstetten, Interlaken, Iseltwald, Lauterbrunnen (mit Gimmelwald, Isen uh, Mürren, Stechelberg und Wengen), Leissigen, Lütschental, Matten, Niederried, Oberried, Ringgenberg-Goldswil, Saxeten, Schwanden, Unterseen und Wilderswil. Mit Verteilung in den Gemeinden des Oberhasli: Guttannen, Hasliberg, Innertkirchen (mit Gadmen), Meiringen, Schattenhalb. Verlag Schlaefli & Maurer AG | Spielmatte 18 | 3800 Unterseen | Telefon 033 828 12 00 | anzeiger@verlag-schlae i.ch | www.anzeigerinterlaken.ch Au age 26’067 Exemplare 116139f Vermietung von Arbeitsbühnen KONSAG, 3805 Goldswil, 033 822 14 24, www.konsag.ch 115724f • Gartenbau • Gartenplanung • Blumenladen • Gärtnerei 115480f Anzeigen INTER REINIGUNGEN AG UNTERHALTSREINIGUNGEN • für tägliche Sauberkeit, Hygiene und Werterhaltung • Reinigung und Unterhalt mit System • Teppich-, Glas-, Bau-, Spezialreinigungen UNTERSEEN TEL. 033 822 55 21, MOBIL 079 418 37 37 www.interreinigungen.ch , info@interreinigungen.ch 106215f SIE WOLLEN IHR HAUS VERKAUFEN? WIR ERLEDIGEN ALLES FÜR SIE, UND GEBEN IHNEN EIN GUTES GEFÜHL. EHRLICH TRANSPARENT KOMPETENT ZU BESTER PREIS-LEISTUNG. 115150f 033 821 12 66, WWW.CASABENE.CH b t HEUTE MIT SONDERSEITE Prüfungserfolge Seiten 14/15

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxNTQ=