ausgabe

Einwohnergemeinde Personalreglement (Bekanntmachung gemäss Artikel 45 ff. Gemeindeverordnung) Die Gemeindeversammlung Beaten- berg hat am 1. Dezember 2017 folgen- des Reglement genehmigt: 1. Teilrevision Personalreglement vom 13. Dezember 2013; Inkraftsetzung per 1. Januar 2018. Das nachgeführte Reglement kann ab sofort auf der Gemeindeverwaltung Beatenberg eingesehen oder gegen eine Gebühr bezogen werden. Zusätz- lich ist das Reglement auf www.bea- tenberg.ch (Gemeinde, Online-Schal- ter) aufgeschaltet. Beatenberg, 1. Februar 2018 Gemeinderat Beatenberg 115539 Einwohnergemeinde Reglement zur Feuerungskontrolle (Bekanntmachung gemäss Artikel 45 ff. Gemeindeverordnung) Die Gemeindeversammlung Beaten- berg hat am 1. Dezember 2017 folgen- des Reglement genehmigt: Neufassung Reglement zur Feuerungs- kontrolle vom 1. Dezember 2017; Inkraftsetzung per 1. Januar 2018. Das Reglement kann ab sofort auf der Gemeindeverwaltung Beatenberg eingesehen oder gegen eine Gebühr bezogen werden. Zusätzlich ist das Reglement auf www.beatenberg.ch (Gemeinde, Online-Schalter) aufge- schaltet. Beatenberg, 1. Februar 2018 Gemeinderat Beatenberg 115531 Baupublikation Gesuchsteller: Samuel Grossniklaus, Schorren 479, 3803 Beatenberg. Projektverfasserin: Grossniklaus Haus- technik AG, Wydi 383b, 3803 Beaten- berg. Bauvorhaben: Ersatz Ölheizung durch Splitwärmepumpe. Standort: Schorren 479/481, Parzelle Nr. 921, Landwirtschaftszone. Schutzzone: Gewässerschutzzone A. Ausnahme: Bauen ausserhalb der Bau- zone (Art. 24 ff. RPG). Auflageort und Einsprachestelle: Ge- meindeverwaltung Beatenberg, Hälte- li 393, 3803 Beatenberg. Auflagefrist bis 12. März 2018. Es wird auf die Gesuchsakten verwie- sen. Einsprachen und Rechtsverwah- rungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einspra- chefrist einzureichen, ebenfalls all- fällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innerhalb der Auflagefrist angemeldet werden, verwirken. Bei der Profilie- rung werden Erleichterungen gemäss Art. 16 Abs. 3 BewD gestattet. Bauverwaltung Beatenberg 115468 Kindergarten Einschreiben Alle Kinder, die zwischen dem 1. Au- gust 2013 und 31. Juli 2014 geboren sind, besuchen den obligatorischen Kindergarten im Schuljahr 2018/2019. Kinder, die 2017 zurückgestellt wur- den, müssen erneut angemeldet wer- den. Einschreibedatum: Donnerstag, 8. März 2018, im Kinder- garten, Schulhaus Spirenwald, zwi- schen 13.30 und 15.30 Uhr. Bitte das Familienbüchlein mitbringen. Kinder, die den Kindergarten im Schul- jahr 2017/18 besucht haben, müssen nicht neu angemeldet werden. Bei Fragen steht Ihnen Frau Christina Rähmi, Telefon 033 841 10 19, gerne zur Verfügung. Beatenberg, 17. Januar 2018 Schulleitung Beatenberg 115284 Baupublikation Gesuchstellerin: Sunrise Communica- tions AG , Binzmühlestrasse 130, 8050 Zürich. Projektverfasserin: Axians Micatel AG, Pulverstrasse 8, 3063 Ittigen. Bauvorhaben: Antennen-Austausch an bestehender Anlage. Standort: Erschwanden, Parzelle Nr. 195, Koordinaten 2‘637‘240 / 1‘171‘150, Landwirtschaftszone. Schutzzone: Gewässerschutzzone A. Ausnahmen: • Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone (Art. 24 RPG) • Baute in Waldesnähe (Art. 25 KWaG) Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Bönigen, 3806 Bönigen. Einsprachestelle: Regierungsstatthal- teramt Interlaken-Oberhasli, 3800 In- terlaken. Auflage- und Einsprachefrist bis 12. März 2018. Es wird auf die Gesuchsakten verwie- sen. Einsprachen und Rechtsverwah- rungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einspra- chefrist einzureichen, ebenfalls all- fällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektivein- sprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Ein- sprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli 115536 Baupublikation Gesuchsteller: Alain und Natascha Winkler, Baumgartenweg 7, 3706 Leis- sigen. Projektverfasser: Weibel Holzbau AG, Rugenstrasse 8, 3800 Matten. Bauvorhaben: Eingeschossiger Anbau an bestehendes Wohnhaus, Einbau 2 neue Fenster in Nordfassade, Abbruch Kamin, Neubau Aussenkamin, Ersatz Ölheizung durch Wärmepumpe. Neu- bau Autounterstand. Standort: Rosenweg 5, Parzelle Nr. 1034, Koordinaten 2‘634‘708 / 1‘170‘792, Wohnzone W2. Gefahrengebiet: Überschwemmung Ü5; Gefährdungszone: blau. Beanspruchte Ausnahmen: Unter- schreiten des Strassenabstandes, Art. 24 GBR. Vorgesehene Gewässerschutzmass- nahmen: bestehender Anschluss an ARA-Trennsystem. Schutzzone: Gewässerschutzzone Au. Auflageort und Einsprachestelle: Bau- verwaltung Bönigen, Interlakenstrasse 6, 3806 Bönigen. Auflage- und Einsprachefrist bis 5. März 2018. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrun- gen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich, sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzurei- chen. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Ein- sprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Baugesetz). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Art. 30 und 31 Baugesetz: Nutzt ein Grund- eigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonst wie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädi- gen, wenn die Beeinträchtigung er- heblich ist. Bauverwaltung Bönigen 115458 Burgergemeinde Organisationsreglement (Totalrevision): Genehmigung und Inkrafttreten In Anwendung von Artikel Art. 45 der Gemeindeverordnung vom 16.12.1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffent- lich bekannt gemacht, dass die von der Burgerversammlung am 24. Novem- ber 2017 beschlossene Totalrevision des Organisationsreglements am 22. Januar 2018 vom Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern vorbehaltlos genehmigt wurde. Die Totalrevision ist auf den 1. Januar 2018 in Kraft getreten.Das Organisations- reglement kann auf der Burgerkanzlei, Rüti 14, Bönigen, bezogen oder über die E-Mail boenigburger@bluewin.ch bestellt werden. Es ist ebenfalls auf der Website www.boenigen.ch/burger- gemeinde aufgeschaltet. Bönigen, 1. Februar 2018 Burgerrat Bönigen 115506 Feuerwehr Bödeli Neurekrutierung Vollständige Publikation siehe unter «Interlaken». 114963 Schwellenkorporation Protokollauflage Das Protokoll der Mitgliederversamm- lung vom 14. Dezember 2017 liegt in der Zeit vom 8. Februar 2018 bis am 16. März 2018 auf der Gemeindever- waltung Brienz öffentlich zur Einsicht- nahme auf. Während der Auflagefrist kann gegen das Protokoll zuhanden des Vorstandes schriftlich Einsprache erhoben werden. Brienz, 5. Februar 2018 Vorstand Schwellenkorporation Brienz 115605 Bau- und Gewässer- schutzpublikation Gesuchsteller: Maximiliaan Vermaat und Susanne Michelfeit, Leischenstras- se 14, 3806 Bönigen. Vertreterin/Projektverfasserin: Kon- zept Wyler AG, Peter Wyler, Stockmat- ten 967B, 3855 Brienz. Bauvorhaben: Neubau Einfamilien- haus mit zwei Einliegerwohnungen, mit Carport und zwei Autoabstellplät- zen (Heizsystem Wärmepumpe) . Hinweis: Die Gemeinde Brienz ist dem Zweitwohnungsgesetz unterstellt. Nutzung: eine Erstwohnung und zwei Einliegerwohnungen. Standort: Steinmätteli 11, Parzel- le Nr. 1529, Koordinaten 2'645'620 / 1'178'630, Zone W2. Schutzzone: Gewässerschutzzone A. Ausnahme: Unterschreiten des Stras- senabstands, Art. 80 SG. Auflage- und Einsprachestelle: Ein- wohnergemeinde Brienz, Bauverwal- tung, Hauptstrasse 204, 3855 Brienz. Auflage- und Einsprachefrist bis 12. März 2018. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Ein- sprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet inner- halb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzuge- ben, wer befugt ist, die Einsprecher- gruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Bauverwaltung Brienz 115589 Baupublikation Gesuchsteller: Sportschützen Kien- holz-Brienz , Hauptstrasse 216, 3855 Brienz. Projektverfasserin: Kellerhals + Haefeli AG, Kapellenstrasse 22, 3011 Bern. Bauvorhaben: Sanierung des Kugel- fangs der Schiessanlage, Erstellen ei- ner temporären Baustelleneinrichtung während der Sanierungsdauer. Standort: Rothornstrasse 13, Parzel- le Nr. 559, Koordinaten 2’647’049 / 1’178’230, Landwirtschaftszone. Schutzzone: Gewässerschutzzone A. Ausnahmen: • Bauvorhaben ausserhalb der Bauzo- ne (Art. 24 RPG) • Baute im Wald (Art. 14 WaV) Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Brienz, 3855 Brienz. Einsprachestelle: Regierungsstatthal- teramt Interlaken-Oberhasli, 3800 In- terlaken. Auflage- und Einsprachefrist bis 12. März 2018. Es wird auf die Gesuchsakten und die Markierung verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schrift- lich und begründet innerhalb der Auf- lage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Las- tenausgleich. Lastenausgleichsansprü- che, die nicht innert der Einsprache- frist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und verviel- fältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsver- bindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli 115572 Schwellenkorporation Aareboden Genehmigung Reglement mit Perimeterplan In Anwendung von Art. 45 der Ge- meindeverordnung vom 16. Dezember 1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass die von der Mitgliederversammlung vom 19. Oktober 2017 beschlossene Total- Fortsetzung Seite 2 120. Jahrgang | Nr. 6 | Donnerstag, 8. Februar 2018 www.kabelfernsehen.ch Inhalte aus der Welt von RedBull auf MySports - exklusiv bei uns - 033 827 01 01 C M Y CM MY CY CMY K FrontAnzeiger_mySports_18-01-2018.pdf 1 16.01.2018 10:40:44 96387f Wöchentliches of zielles Publikationsorgan der Gemeinden Beatenberg, Bönigen, Brienz, Brienzwiler, Därligen, Grindelwald, Gsteigwiler, Gündlischwand, Habkern, Hofstetten, Interlaken, Iseltwald, Lauterbrunnen (mit Gimmelwald, Isen uh, Mürren, Stechelberg und Wengen), Leissigen, Lütschental, Matten, Niederried, Oberried, Ringgenberg-Goldswil, Saxeten, Schwanden, Unterseen und Wilderswil. Mit Verteilung in den Gemeinden des Oberhasli: Guttannen, Hasliberg, Innertkirchen (mit Gadmen), Meiringen, Schattenhalb. Verlag Schlaefli & Maurer AG | Spielmatte 18 | 3800 Unterseen | Telefon 033 828 12 00 | anzeiger@verlag-schlae i.ch | www.anzeigerinterlaken.ch Au age 26’067 Exemplare HAUSVERKAUF? WIR WISSEN WIE. PROFESSIONELL ZU FAIREN KONDITIONEN. 115150f WWW.CASABENE.CH 033 821 12 66 INTER REINIGUNGEN AG UNTERHALTSREINIGUNGEN • für tägliche Sauberkeit, Hygiene und Werterhaltung • Reinigung und Unterhalt mit System • Teppich-, Glas-, Bau-, Spezialreinigungen UNTERSEEN T EL. 033 822 55 21, MOBIL 079 418 37 37 www.interreinigungen.ch , info@interreinigungen.ch 106215f 2 x auf Ihre Liste Barbara Josi, Kand.-Nr. 07.05.6 Gemeinderatspräsidentin 3752 Wimmis Für ein bärenstarkes Berner Oberland mcpfkfcvgpkpua:6z342a6h0kpff"""3 25023033"""2:<49 FÜRUNSEREBÜRGERLICHEN INTERESSEN IN DEN GROSSEN RAT JOSI BARBARA DiePartei desMittelstandes Liste 7 25. März 2018 114815f Anzeigen Andreas Michel I N D E N G R O S S R A T O6.O8.4 2x 115544f Rudi von Känel Eyenweg 122 3805 Goldswil Hundebetreuer FBA rudivonkaenel@bluewin.ch WAUWAUhundebetreuung.ch 115614f Rudi von Känel Eyenweg 122 3805 Goldswil 079 418 19 19 Hundebetreuer FBA rudivonkaenel@bluewin.ch WAUWAUhundeb etreuung.ch Ich habe Hunde gern und behandle sie liebevoll und mit viel Respekt

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxNTQ=