ausgabe

Einwohnergemeinde Erwahrung Ergebnisse der Gemeindeurnenabstimmung vom 26. November 2017 In Anwendung von Artikel 16 Absatz 2 des Reglements über die Urnenwahlen und -abstimmungen hat der Gemein- derat die Ergebnisse der Gemeindeur- nenabstimmung vom 26. November 2017 erwahrt. Der Gemeinderat hat festgestellt, dass • keine Mängel behoben werden mussten und • die Beschwerdefrist unbenützt abgelaufen ist. Die erwahrten Ergebnisse bleiben un- verändert gegenüber der öffentlichen Bekanntgabe im Anzeiger Interlaken vom 30. November 2017: Einwohnergemeinde Beatenberg inkl. Ortsteil Sundlauenen: Zahl der Ja-Stimmen 192 Zahl der Nein-Stimmen 338 Ortsteil Sundlauenen: Zahl der Ja-Stimmen 54 Zahl der Nein-Stimmen 9 Aufgrund der Abstimmungsergebnisse zum Gemeindewechsel des Ortsteils Sundlauenen von der Einwohnerge- meinde Beatenberg zur Einwohnerge- meinde Unterseen wurde die Vorlage abgelehnt. Beatenberg, 8. Januar 2018 Gemeinderat Beatenberg 114823 Einwohnergemeinde Legislatur 2018–2021: Wahl Ständige Kommissionen Der Gemeinderat Bönigen hat gestützt auf Artikel 49 der Gemeindeordnung die Kommissionsmitglieder der ständi- gen Kommissionen gewählt. Wahl- und Abstimmungskommission Amstutz Gertrud, Jg. 1958, Hauptstrasse 28 (SVP, parteilos) Hostettler Magdalena, Jg. 1951, Brunngasse 32 (DFB + JBP) Imboden Stefan, Jg. 1981, Interlakenstrasse 12 (SVP, parteilos) Leibundgut Jasmine, Jg. 1991, Alpenstrasse 9a (DFB + JBP) Michel Lori, Jg. 1969, Leischenstrasse 1 (DFB + JBP) Michel Ueli, Jg. 1996, Alpenstrasse 9 (DFB + JBP) Schärz Christine, Jg. 1977, Fillacherweg 28 (SVP, parteilos) Schütz Katja, Jg. 1978, Obere Stockteile 8 (SVP, parteilos) Steiner Eva, Jg. 1975, Seestrasse 8 (parteilos) Sicherheitskommission Schmied Paul, Jg. 1968, Blumenstrasse 29 (parteilos), Präsident v. A. w. Feller René, Jg. 1962, Hauptstrasse 17 (SVP) Meier Daniel, Jg. 1971, Lütschinenstrasse 19 (SVP) MühlemannUrs,Jg.1960,Nordstrasse13 (parteilos) Seiler Marcel, Jg. 1961, Alpenstrasse 5 (DFB + JBP) Bildungs- und Kulturkommission Oppliger Roland, Jg. 1958, Seestrasse 26 (SVP) Präsident v. A. w. BalmerSabine,Jg.1971,Hauptstrasse38 (SVP) Leibundgut Christoph, Jg. 1985, Alpenstrasse 9a (DFB + JBP) Mühlemann Fritz, Jg. 1964, Rossacherweg 5 (DFB + JBP) Schmied Beat, Jg. 1964, Blumenstrasse 27 (parteilos) Volkswirtschaftskommission Seiler Roger, Jg. 1970 Hauptstrasse 27 (SVP), Präsident v. A. w. Hostettler Daniel, Jg. 1952, Brunngasse 32 (DFB + JBP) Jenni Marcel, Jg. 1970, In den Gärten 16 (SVP) Nydegger Jürg, Jg. 1965, Blumenstrasse 17 (Grüne) Seiler Simon, Jg. 1990, Riedweg 25 (DFB + JBP) Bönigen, 8. Januar 2018 Gemeinderat Bönigen 114910 Einwohnergemeinde Legislatur 2018–2021: Vizegemeindepräsidium, Ressortverteilung Der Gemeinderat Bönigen hat sich für die Legislatur 2018–2021 folgender- massen konstituiert: Gemeindevizepräsident: Roland Oppliger, Jg. 1958, Seestrasse 26 (SVP) Ressortverteilung: Präsidiales: Herbert Seiler / Stellvertre- tung: Roland Oppliger Finanzen: Ueli Michel / Stellvertretung: Paul Schmied Sicherheit: Paul Schmied / Stellvertre- tung: Ueli Michel Hoch-/Tiefbau: Andreas Michel / Stell- vertretung: Roger Seiler Planung/Wirtschaft/Tourismus: Roger Seiler / Stellvertretung: Andreas Michel Soziales: Rosmarie Glaus / Stellvertre- tung: Roland Oppliger Bildung/Kultur: Roland Oppliger / Stell- vertretung: Rosmarie Glaus Bönigen, 8. Januar 2018 Gemeinderat Bönigen 114909 Baupublikation Gesuchstellerin: Erica Zurschmiede, Gartenstrasse 4, 3806 Bönigen. Projektverfasserin: Beat Michel Bönigen GmbH, Lischmaadweg 11, 3806 Bönigen. Bauvorhaben: Gebäudesanierung: Dach- sanierung, Einbau von Dachfenstern, Ersatz der Fenster, Einbau Nassräume, Einbau einer Wärmepumpen-Splitan- lage, Abbruch Kamin, Erneuerung der Installationen. Standort: Gartenstrasse 4, 3806 Bönigen, ParzelleNr.745,Koordinaten2’634’690/ 1’170’655, Kernzone B. Vorgesehene Gewässerschutzmassnah- men: bestehender ARA-Anschluss. Schutzzone: Gewässerschutzzone A, er- haltenswertes Gebäude, Baugruppe B. Auflageort und Einsprachestelle: Bau- verwaltung Bönigen, Interlakenstrasse 6, 3806 Bönigen. Auflage- und Einsprachefrist bis 5. Ja- nuar 2018. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Ein- sprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Dop- pel innerhalb der Auflage- und Ein- sprachefrist einzureichen. Bönigen, 5. Januar 2018 Bauverwaltung Bönigen 114709 Stellenausschreibung Grindelwald ist eine beliebte Touris- musdestination im Berner Oberland mit umfassender, gut ausgebauter Infrastruktur. Die Gemeinde mit rund 4200 ständigen Einwohnern und rund 15’000 Bewohnern in der Hochsaison hat viele Attraktionen für Natur- und Sportbegeisterte zu bieten. Im Bereich der Bauverwaltung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine bürgernahe, dienstleistungsorien- tierte Persönlichkeit als Verfahrensleiter/in 100% Baubewilligungsverfahren, Baupolizei Sie sind hauptsächlich für die Sicher- stellung des reibungslosen Ablaufs der Baubewilligungsverfahren zuständig. Sie übernehmen aber auch baupolizei- liche Aufgaben und führen Baukont- rollen durch. Weiter unterstützen Sie die Fachbereiche Hochbau und Pla- nung bzw. Infrastruktur administrativ und erledigen allgemeine Korrespon- denzen selbständig. Als Sekretär/in der Kommission Hochbau und Planung nehmen Sie an Abendsitzungen teil und verfassen das Protokoll. Für diese interessanten und anspruchs- vollen Aufgaben sind eine bautech- nische Ausbildung (Architekt/in, Bau- zeichner/in oder ähnliche Funktion) und Praxiserfahrung aus einer ähnli- chen Funktion erforderlich. Weitere detaillierte Informationen zum Stel- lenbeschrieb und Anforderungspro- fil finden Sie auf unserer Homepage www.gemeinde-grindelwald.ch . Sind Sie interessiert? Bei Fragen steht Ihnen der Bauverwalter, Herr Danilo Perrenoud, Telefon 033 854 14 40, ger- ne zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen bis Freitag, 2. Februar 2018, elektronisch an danilo.perrenoud@ge- meinde-grindelwald.ch oder per Post an den Gemeinderat, Personelles, Post- fach 104, 3818 Grindelwald. 114881 Schwellenkorporation Ordentlichen Korporationsversammlung Montag, 15. Januar 2018, 20.00 Uhr im Hotel Derby Bahnhof, Grindelwald Traktanden 1. Protokoll der Korporations- versammlung vom 26. Juni 2017 2. Budget 2018 a)Budget 2018 mit Finanzplan 2018–2022 b)Festlegen Schwellentelle und Schatzungswerte 3. Kreditabrechnung 4. Verschiedenes Der Schwellenvorstand 114211 Einwohnergemeinde Reglementsgenehmigung Gestützt auf Art. 45 der Gemeinde- verordnung (GV) vom 16. Dezember 1998 wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass das an der Gemeinde- versammlung vom 1. Dezember 2017 genehmigte Reglement für die Spezialfinanzierung «Vorfinanzierung einer neuen Turn- halle in Grindelwald» nach unbenütztem Ablauf der Beschwer- defrist in Rechtskraft erwachsen ist. Das obgenannte Reglement tritt per 1. Januar 2017 in Kraft. Das neue Reglement kann auf der Ge- meindeverwaltung eingesehen oder bezogen werden und ist online unter folgendem Link verfügbar: www.ge- meinde-grindelwald.ch/verwaltung/ reglemente/ Grindelwald, 9. Januar 2018 Gemeinderat Grindelwald 114875 Einwohnergemeinde Anpassung Anhang Feuerwehr-Reglement In Anwendung von Artikel 45 der Ge- meindeverordnung vom 16.12.1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öf- fentlich bekannt gemacht, dass der Gemeinderat der Einwohnergemeinde Grindelwald den Anhang des Feuer- wehr-Reglements der Einwohnerge- meinde Grindelwald und der Gemisch- ten Gemeinde Lütschental angepasst hat. Inkraftsetzung: 1. Januar 2018 Der Erlass kann auf der Gemeindever- waltung eingesehen oder bezogen werden ist online unter folgendem Link verfügbar: www.gemeinde-grin- delwald.ch/verwaltung/reglemente/ Grindelwald, 11. Januar 2018 Gemeinderat Grindelwald 114852 Baupublikation Gesuchstellerin: GGM Gondelbahn Grindelwald-Männlichen AG, Grund- strasse 54, 3818 Grindelwald. Projektverfasserin: Prantl Bauplaner AG, Dorfstrasse 46/110, 3818 Grindelwald. Bauvorhaben: Erstellen einer zusätzli- chen Beschneiungsanlage im Bereich Gummi. Projektänderung: Neue Lini- enführung gegenüber dem Baugesuch vom 16. Mai 2017. Hinweis: Vorbehalten bleibt die Ge- nehmigung der geänderten Überbau- ungsordnung «Beschneiung Männli- chen–Kleine Scheidegg», Teilbereich Gummi, durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung. Standort: Gummi, Parzelle Nr. 73, Ko- ordinaten 2’639’755.68 / 1’161’816.40, Zone: UeO «Beschneiung Männlichen– Kleine Scheidegg». Schutzzonen: Gewässerschutzzone A und Naturschutzgebiet. Ausnahmen: • Bauten und Anlagen am Gewässer (Art. 48 WBG / 41c GSchV) • Eingriffe in Flachmoore von regionaler Bedeutung, in Bestände geschützter Pflanzen und in Lebensräume ge- schützter Tiere (Art. 18 ff. NHG). Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Grindelwald, 3818 Grindelwald. Einsprachestelle: Regierungsstatthal- teramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken. Auflage- und Einsprachefrist bis 5. Fe- bruar 2018. Es wird auf die Gesuchsakten verwie- sen. Einsprachen und Rechtsverwah- rungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einspra- chefrist einzureichen, ebenfalls all- fällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektivein- sprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Ein- sprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Hinweis: Bei der Profilierung werden Erleichterun- gen im Sinne von Art. 16 Abs. 3 BewD gewährt. Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli 114612 Anzeigen Fortsetzung Seite 2 120. Jahrgang | Nr. 2 | Donnerstag, 11. Januar 2018 033 827 01 01 I www.kabelfernsehen.ch Internet bereits ab Fr. 31.30 pro Monat. Wir bringen die Welt ins Berner Oberland. 96387f Wöchentliches of zielles Publikationsorgan der Gemeinden Beatenberg, Bönigen, Brienz, Brienzwiler, Därligen, Grindelwald, Gsteigwiler, Gündlischwand, Habkern, Hofstetten, Interlaken, Iseltwald, Lauterbrunnen (mit Gimmelwald, Isen uh, Mürren, Stechelberg und Wengen), Leissigen, Lütschental, Matten, Niederried, Oberried, Ringgenberg-Goldswil, Saxeten, Schwanden, Unterseen und Wilderswil. Mit Verteilung in den Gemeinden des Oberhasli: Guttannen, Hasliberg, Innertkirchen (mit Gadmen), Meiringen, Schattenhalb. Verlag Schlaefli & Maurer AG | Spielmatte 18 | 3800 Unterseen | Telefon 033 828 12 00 | anzeiger@verlag-schlae i.ch | www.anzeigerinterlaken.ch Au age 26’067 Exemplare Badeferien ab Bern Airport. Mit Geo Tours. Ihrem Reisebüro. Der neue Katalog ist da! www.geotours.ch 109009f INTER REINIGUNGEN AG UNTERHALTSREINIGUNGEN • für tägliche Sauberkeit, Hygiene und Werterhaltung • Reinigung und Unterhalt mit System • Teppich-, Glas-, Bau-, Spezialreinigungen UNTERSEEN TEL. 033 822 55 21, MOBIL 079 418 37 37 www.interreinigungen.ch , info@interreinigungen.ch 106215f SONDER VERKAUF 11. bis 27. Januar Hüsler Nest Thun Untere Hauptgasse 23 033 222 35 75 | www.jenniag.ch 114765f 2 x auf Ihre Liste Barbara Josi Gemeinderatspräsidentin 3752 Wimmis Für ein bärenstarkes Berner Oberland mcpfkfcvgpkpua:6z342a6h0kpff"""3 25023033"""2:<49 FÜRUNSEREBÜRGERLICHEN INTERESSEN IN DEN GROSSEN RAT JOSI BARBARA DiePartei desMittelstandes 114815f HAUSVERKAUF? WIR WISSEN WIE. PROFESSIONELL ZU FAIREN KONDITIONEN. 114841f WWW.CASABENE.CH 033 821 12 66

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxNTQ=